Aktuelle Informationen >hier

 

 

 

Wir helfen bedürftigen Menschen in Russland
  

Das Hilfswerk Kirche im Osten e.V. betreut seit fast 20 Jahren hilfsbedürftige Menschen in Nowotscherkassk und in Taganrog, den Partnerstädten von Iserlohn und Lüdenscheid. Mittlerweile ist unser Spenderkreis auf ganz Deutschland verteilt. Unser Anliegen ist es, die Arbeit der Kirchengemeinden in jener Region zu fördern. Wir möchten sie darin unterstützen, den christlichen Glauben wieder zu einer Triebfeder für die soziale, politische und moralische Erneuerung des Landes werden zu lassen. Darum helfen wir ihnen bei ihrer missionarischen und diakonischen Arbeit.

 

    Im Rahmen unserer "Aktion Babuschka" versorgen wir ältere, hilfsbedürftige Menschen regelmäßig mit Lebensmitteln. Wir geben auch Zuschüsse zu Kinderferienlagern, tragen einen Medizinfond und vermitteln Familienpatenschaften. 

 
Russlandhilfe funktioniert ohne große Probleme, wenn sich die Partner kennen. Darum pflegen wir enge Kontakte zu den Menschen in diesem Teil Russlands. Durch persönliche Übergabe gewährleisten wir, dass Spenden dort ankommen, wo sie hin sollen. Transparenz und die Vermeidung von Verwaltungskosten sind unser Vorteil als kleiner, gezielt arbeitender Verein. Durch regelmäßige Reisen nach Russland überzeugen wir uns persönlich von der Situation im Lande und der korrekten Abwicklung der Hilfsprojekte. Unsere Partnergemeinden stellen durch ihren Bruderrat die Weitergabe an bedürftige Einzelpersonen sowie an Waisenhäuser und Altenheime sicher.
 
Spenden für unsere Arbeit sind steuerlich abzugsfähig. Sie bekommen von uns automatisch eine Spendenbescheinigung, die Sie bei ihrem Finanzamt geltend machen können.
 

Wir freuen uns, wenn sie uns nicht nur durch Spenden unterstützen, sondern Mitglied in unserem Verein werden (Jahresbeitrag 25 €). Um bei uns mitzuarbeiten, müssen sie nicht einer christlichen Kirche angehören. Es genügt, dass Ihnen die Zukunft der Menschen in Russland am Herzen liegt. Auch wenn Sie einfach für uns werben und Informationen über unsere Arbeit weitergeben, kann das für uns und die Menschen in Russland eine große Hilfe sein.

 

 

 

 

Infomaterial zum Weitergeben

 

 

 

Hilfswerk Bömbergring 117, 58636 Iserlohn
Kirche im Osten e.V. Tel.: 02371 / 25747  Fax.: 02371 / 25750 

 

 

 

E-mail:

 

 

 

 

Konto: 210 211 0016 bei KD-Bank (BLZ 350 601 90)

 

 

 

IBAN: DE85 3506 0190 2102 1100 16

 

 

 

BIC: GENODED1DKD